Ordner unsichtbar machen…

Im Finder werden nicht immer alle Dateien und Ordner angezeigt. Z.B. ein . am Anfang des Namens bewirkt so etwas, solche Dateien lassen sich also sichtbar machen, wenn man (z.B. via Terminal) den Punkt am Anfang des Dateinamens entfernt. Dann gibt es noch sog. Finder-Flags, mit denen man u.a. eine Datei für den Finder als […]