Update-Server kurzzeitig umstellen

Im Zuge einer Projektarbeit (Aufsetzten eines OSX Update-Servers) musste ein Skirpt her, mit dem man kurzfristig die Adressen des lokalen Updates-Servers eintragen lassen kann. Das ist an sich nicht schwierig und lässt sich auch über einen Terminal-Befehl leicht erreichen. Das ganze soll nur möglichst einfach ablaufen und sich auch Rückgängig machen lassen, damit der lokale […]

Default Application für alle Dateien eines Typs setzen

Ich musste für ein Skript die default Application für XML-Dateien ändern und das beim ersten Aufruf des AppleScripts…. dieser Code on setDefaultApplication() set myApp to " LSHandlerRoleAll = \"com.hubionmac.makemylist\"" set xml to "public.xml" set changed to false if getDefaultApplicatonFor(xml) does not contain myApp then do shell script "defaults write com.apple.LaunchServices LSHandlers -array-add '{LSHandlerContentType = \"public.xml\";LSHandlerRoleAll […]

Apple Mail: Unter 10.6 Email-Adressen kopieren

Seit 10.6 kopiert Apple Mail Email-Adressen immer zusammen mit dem Namen. Wählt man also “Adresse kopieren” in Apple Mail aus, bekommt man so etwas in die Zwischenablage kopiert hubionmac <klar_doch_meine_email_posten@hubionmac.com> Will man aber nun wirklich nur die Email-Adresse kopieren, muss man eine entsprechende Einstellung über defaults write setzten defaults write com.apple.mail AddressesIncludeNameOnPasteboard -bool NO

super Anleitung zum deaktivieren der nervigen Top Sites in Safari

von roderick.dk So groß ist der Safari cache Code zum markieren einmal anklicken du -h ~/Library/Caches/com.apple.Safari/Webpage\ Previews Das einfach löschen: cd ~/Library/Caches/com.apple.Safari/Webpage\ Previews;rm * und nun Safari diese Unart austreiben: defaults write com.apple.Safari DebugSnapshotsUpdatePolicy -int 2 tested with 10.6.1

Unsichtbare Dateien im Finder zeigen

Als kleines Tool: Code zum markieren einmal anklicken oder Code im Skript-Editor öffnen set h to button returned of (display dialog “Make Finder show all files” buttons {“Yes”, “nope, default”} default button {“YES”}) as text if h = “Yes” then do shell script “defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE; killall Finder” else do shell script “defaults […]

FrontRow per default auf einem anderen Bildschirm

defaults write com.apple.frontrow FrontRowUsePreferredDisplayID <<displayID>> Die Display ID bekommt man soweit ich es bisher weiss recht schnell durch Ausprobieren der Display IDs aus (~/Library/Preferences/com.apple.preference.displays….plist) heraus. Bei sah es dann am Ende so aus: defaults write com.apple.frontrow FrontRowUsePreferredDisplayID 69673024 (danach nur noch FronRow neustarten)