Mail-Regel: Links laden und als PDF abspeichern

Julien hat mich heute gebeten eine Möglichkeit zu finden, die Links einer Email aufzurufen und die entsprechenden Websites als PDF zu drucken.
Bei der Suche nach einer Lösung bin ich auf wkpdf gestoßen. Das ist ein Ruby-Script mit dem man eine URL über das Webkit-Framework lädt und den Output als PDF abspeichern kann. Da die Installation von wkpdf so simple ist und danach einfach via do shell script abrufbar ist, eine perfekte Lösung.
Als Anhang (weil durch einen sed-Befehl einige besonders besondere Sonderzeichen im Quellcode stehen).
[Download not found]

Anwendung

Das Skript über eine Mail-Regel anfeuern und jede Email, die auf die Mail-Regel anspringt, wird nach URLs gescannt, die URLs werden über wkpdf aufgerufen und als PDF gespeichert.

Nice2Know

Das Skript nutzt als Email-Text zur Zeit set mytext to content of thisMessage, man könnte aber auch (um auch html-Emails verarbeiten zu können set mytext to source of thisMessage auskommentieren.

Links

3 thoughts on “Mail-Regel: Links laden und als PDF abspeichern

  1. Sushi says:

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Script, mit dem ich einfach nur die Bilder in einer Mail nachlade. Leider finde ich nichts dergleichen im Netz. Über UI scheint es auch nicht zu funktionieren, weil es schlicht keinen Menubefehl gibt, der “Bilder laden” anbietet (so wie im Mailfenster oben rechts”. Ach ja, ich benötige dies, weil ich standardmäßig die HTML-Anzeige mit Bildern deaktiviert habe und für einige Absender Regeln erstellen möchte, bei denen die Bilder direkt geladen werden.

    Kann mir wer helfen?

    Danke und Gruße von
    Sushi

  2. Hubi says:

    Du kannst in Apple Mail nur generell das Nachladen von Bildern unterbinden und leider nicht per Regel eine Email-Nachricht mit auf den Weg geben, dass bei deren Aufruf die Bild doch mit geladen werden sollen.
    Was Du aber wohl machen kannst ist den Knopf “Bilder laden” via Skript zu drücken und dieses Skript über einen Shortcut (FastScripts) aufzurufen. Ist halt die Frage, ob Dich das weiterbringt:

    Code zum markieren einmal anklicken Code im Skript-Editor öffnen

    activate application “Mail”

    tell application “System Events”

    tell process “Mail”

    click button “Bilder laden” of splitter group 2 of splitter group 1 of window 1

    end tell

    end tell

  3. Sushi says:

    hey, vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Irgendwie schade, dass sich das nicht per Regel festlegen lässt, aber mit Deinem Script geht es, da ich das nicht in den Eingangsregeln definiere, sondern per Shortcut mti Hilfe von Quicksilver. ist auch schon bequemer als jedesmal drauf klicken :-)

    nochmal danke dir!

Leave a Reply