MD5 Prüfsumme schnell überprüfen

Man hat unter Mac OS X md5 direkt im Zugriff über das Terminal. Damit ich aber beim Überprüfen der Prüfsumme nicht immer erst die Datei in das Terminal ziehen muss und dann von Hand vergleiche, habe ich ein kleines AppleScript-Programm geschrieben (Ja, wir war mal wieder langweilig). Man kopiert die korrekte MD5-Prüfsumme einfach in die Zwischenablage, wählt die entsprechende Datei im Finder aus und startet das Skript. Wahlweise kann man die Datei auf das Skript drauf-ziehen.
Wenn man gleich mehrere Datein prüfen möchte, kann man dies auch tuen, für jede erscheint dann ein separater Dialog für die Eingabe der validen Prüfsumme. Je nach Ergebnis erhält man dann eine entsprechende Meldung. Zumindest geht so das Überprüfen der Prüfsummen recht leicht von der Hand und ist so recht unkompliziert möglich.

Noch einfacher haben es FireFox-Nutzer, die können sich einfach ein Plug-In laden, dass den Job erledigt =)

MD5_Quick_Check (680 downloads) md5:7eb9cfc763e5e64f671d15b7957e2c81 ;-)