Leopard Installation beschleunigen

Wenn man auf mehren Rechner Leopard installieren muss, kann es einem echt auf den Senkel gehen, wie lange es dauert, bis so ein Mac von DVD gestartet ist und alles kopiert hat.

 

Um das dann zu beschleunigen, kann man u.a. direkt von der DVD aus über das Festplatten-Dienstprogramm die DVD auf eine externe Festplatte kopieren (Wiederherstellen) und damit eine Bootfähige 10.5 Installations-Festplatte erzeugen.

 

Damit startet der Rechner um einiges schneller und die Daten wandern während der Installation auch flinker auf die Zielplatte. Das machte eine komplette Neuinstallation in 18 Minuten auf meinem MacMini möglich =)

Leave a Reply