iCal Time-Recording

The App/Script is designed for time tracking on tasks. You can create Tasks, finish them and the script outputs a weekly/monthly statistic on those. New in Version 2 is a direct ics-export feature, that makes it easy to use not just in Apple iCal but also in Google Calendar or any other app that supports .ics.

Features:

  • blasting fast, because it is not an AppleScript running in iCal any more, but an AppleScript running a php-routine
  • ics export to a user defined folder (e.g. Public Dropbox folder) as a single file or separate files named by project-names.
  • Share the ics files  easily with iCal or GoogleCalendar via a public link (when stored in your Dropbox)
  • your task database is nothing but a simple text-file in your documents folder. Easy to edit if needed
  • Task statistics on the week and the month
  • Also available as single script-file for easy launch via scripting-menu (e.g. using FastScripts)

Need more Input?!

Well, then see how it is working:
@Youtube
or
@Macupdate
or @heise.de

Download

DOWNLOAD
iCal Time Recording 2.2 v.
30.21 kB (356 hits)

DOWNLOAD
iCal Time Recording 2.1 v.
1.99 MB (772 hits)

DOWNLOAD
iCal Time Recording 2 v.2.0
419.58 kB (509 hits)
DOWNLOAD
iCal Time-Recording v.1.4
223.49 kB (1005 hits)
DOWNLOAD
iCal_Time_Recording_2011_09_15 v.1.3
192.7 kB (817 hits)
DOWNLOAD
iCal_Time-Recording v.1.2
191.69 kB (700 hits)

Versions:

2.2 (04.09.2015)

  • added check for time entered when closing tasks, so that you cannot end a task before it began
  • added grand total to month stats and week stats

2.1 (24.02.2015)

Updated Time-Zone routine. So the Script works again with Mavericks und Yosemite

21 thoughts on “iCal Time-Recording

  1. […] Download iCal Time-Recording For Mac » Tags: App , ical , Mac , task , time « Kulisha Aggregates & Pins Social Feeds In Clutter Free Interface ClickClean – Clear Computer/Internet Activity Traces » […]

  2. Nicklas Lundberg says:

    Thanks for an awesome app.
    However I get:
    could not get class wres “//326va” of application iCal.

    Now it is impossible to run the app/script. The reason might be that the chosen calendar is named “Öva”. Maybe non english characters are not supported?

    I can not find the right preference file to delete, and I do not dare to trash all iCal plist.

    Could this be solved?

  3. Hubi says:

    com.hubionmac.icalTimeRecording.plist in ~/Library/

    If the error stays plz post you OS-Version.

  4. Nicklas Lundberg says:

    Snow Leopard 10.6.8

    I have created an automator action that deletes the pref file. I have to do this every second time I launch the app.

    Cheers

    • Hubi says:

      Why you need to delete the prefs?

      • Nicklas Lundberg says:

        As I described in the previous post I figured I could get it working again by deleting the prefs. And you gave me the name of the pref file. Once I delete it, I do not get the error message described above, but after one or two statistics updates the message occurs again. When the message occurs you can not access the application.

  5. Rob says:

    Danke für das nützliche Tool!

  6. Rob says:

    Moin moin

    in Mavericks scheint iCal Time-Recording zu hängen.
    Liegt es am Update, oder läuft nur in meinem setup was schief?

    Wenn es am OS X Update liegt: Ist diesbezüglich ein Update des Tools zu erwarten, oder liegt es brach.

    Würde mich freuen!
    Kann aber auch verstehen wenn man andere Prioritäten hat. :-)

    Grüße

  7. Frank says:

    Hallo!

    Habe auch das Problem in Mavericks – ist zukünftig ein Update zu erwarten? Sträube mich noch auf eine andere Applikation umzusteigen, da diese nicht annähernd so zufriedenstellend sind!

    Würde mich über eine kurze Meldung auf dieser Seite freuen!

    LG

    • Hubi says:

      Hallo Frank,

      Maverick macht derzeit massive Problem, wenn es um das Skripting von iCal oder gar den Kontakten geht. Die Skripte haben schlicht nicht die notwendigen Zugriffsrechte.
      Man kann sich mit Tricks behelfen, aber ich schreibe das Skript gerade komplett neu, so dass ich am Ende eine deutlich schnellere Lösung habe, die auf allen System (per 10.6) funktionierten dürfte.
      Ich poste es dann im Blog, sobald es fertig ist =)

      • Frank says:

        Super!

        Danke für die Antwort! Ich warte! ;-)

        • hubi says:

          Das Update ist raus… das Skript hat sich von der Funktionsweise etwas geändert…. iCal wird nun nur noch zum Darstellen benutzt.

          • Frank says:

            Hey Danke!

            Hab’s gerade heruntergeladen!

            Bei jeder Auswahl bekomme ich eine .ics Datei, die dann lediglich einen neuen Task ermöglicht, ihn aber nicht erstellt.

            Nach einigem hin und her bekomme ich nun eine Fehlermeldung, die etwas mit der Zeitsone zu tun hat.

            Wenn du mir eine PM E-Mail sendest, dann kann ich dir auch einen Screenshot zusenden!

            Vielen Dank! Ich find’s super das du an dem Script weiter gearbeitet hast!

            Frank

      • Rob says:

        Sehr schön, danke :-)

  8. Frank says:

    OS X 10.9.2 Mavericks

    Ich bin begeistert von diesem netten Tool, um eine einfache und schnelle Zeitaufschreibung zu realisieren. Leide bekomme ich einen Fehler von einem Shell Aufruf: Warnen Strtotime(): It is not safe to rely on Systems timezone settings…. und das Script bricht ab.

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!

    Frank

  9. Robin says:

    Hi!

    Super cooles Script wirklich! Nutze das gerade für meine Masterarbeit. Würde auch gerne das 2.0 nutzen, aber kriege auch eine Fehlermeldung wie Frank. Er hat irgendein Problem mit der Timezone.

    Was kann man machen? System ist 10.9.4.

    Danke!

    • Hubi says:

      Hm, ich bin mir da nicht sicher… da das Skript lokal PHP ausführt und der Fehler bei einer sauberen OSX Version nicht auftritt, denke ich, dass ggf. eine neuere PHP-Version installiert wurde oder die OSX-Default-Werte irgendwie verstellt worden sind. Frank hat das meines Wissens mit einer schnöden Neuinstallation gefixt ;-)

Leave a Reply